Die atemberaubende Royal Bonn Servierplatte. Hergestellt um 1900. – meinantik.de

Die atemberaubende Royal Bonn Servierplatte. Hergestellt um 1900.

€14950

Dieser Artikel ist leider ausverkauft

Eine schöne Servierplatte, handbemalt, verziert mit Blumen und goldenen Details. Der Teller ist mit einem schönen Griff verziert , einer Reliefnachbildung eines Baumzweigs.

Hergestellt in Deutschland, um 1900.

Abmessungen: 27,5 x 6 cm.

Da es sich um eine Antiquität handelt (über 100 Jahre alt), hat sie natürliche Gebrauchsspuren, verblasste Dekoration, korrodierte Glasur (siehe Fotos).

Steingut- und Keramikfabrik F.A. Mehlem, Eigentümer Franz Guilleaume
Royal Bonn" wurde in Nordrhein produziert.
"Die Marke Royal Bonn wurde von 1890 bis 1920 verwendet.
Franz Guilleaume wurde am 20. September 1848 geboren. Köln, 1848 - gestorben am 3. Januar 1914 in Bonn.
Das Unternehmen wurde 1920 von Villeroy & Boch übernommen. Die Fabrik wurde 1931 geschlossen.

Mit Logos, Stempeln (Nummerierung) zur Bestätigung der Originalität und Echtheit.

Es handelt sich um ein exklusives und einzigartiges Produkt, dessen Wert pro Jahr um 5 bis 10 % steigt!

Möchten Sie Ihren Nachbarn wirklich überraschen? Oder sind Sie auf der Suche nach einem einzigartigen und wertvollen Wohnaccessoire oder dem perfekten Geschenk für eine Einweihung oder ein Jubiläum? Dies ist das beste Geschenk sowohl für einen Mann als auch für eine Frau - ein Mädchen, egal zu welchem Anlass. Garantiert!

TOP Marke